Grabdenkmal für den Geologen Noegerrath von Küppers auf dem Alten Friedhof, Bonn - Rechtsanwalt-Erbrecht-Bonn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grabdenkmal für den Geologen Noegerrath von Küppers auf dem Alten Friedhof, Bonn

Erbrecht-Infos > Nach dem Tod > Bestattung > Bonner-Gräber
Johann Jacob Noeggerath - berühmter Bonner Mineraloge
Der am 10. Okt. 1788 in Bonn geborene Noeggerath war Autodidakt und wurde 1814 Oberbergmann der Rhein-Provinzen. 1818 wurde er außerordentlicher Professor für Mineralogie und Geologie an der Uni Bonn. 1821 wurde er zum Direktor des naturhistorischen Museums in Bonn ernannt.
Quellen: Joseph Niessen, Bonner Personen Lexikon, 3. Aufl. 2011; Wikipedia

Der Bonner Bildhauer H. Küppers schuf ein überlebensgroßes – realistisches Sitzbild von Noeggerath mit Attributen: Buch, Hammer, Stein
Leider wird das Denkmal aus weißem Carrara Marmor von der Linde immer dunkler.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü